4 Tage in 5 Minuten

Als keinen Nachtrag zur 3. großen Modellbahnschau im Februar wollen wir nun noch unseren fertigen Film der Webcam, die über dem gesamten Zeitraum alle 10 Sekunden ein Bild bemacht hat veröffentlichen. Die fast 10.000 Bilder wurden zusammengesetzt und  als fertiger Film Hochgeladen.

Zu sehen ist am Anfang der die Vorbereitung am Donnerstag Abend, am Freitag wurde den ganzen Tag aufgebaut, Samstag und Sonntag erkennt man deutlich den Ausstellungsbetrieb und der Abbau am Sonntagabend ist nur kurz zu sehn.

Ein großer Erfolg!

Vorletztes Wochenende veranstalteten wir in der Herrenberger Stadt- und Mehrzweckhalle unsere dritte große Modellbahnausstellung. Mehr als 2500 interessierte Besucher kamen, blieben oft einige Stunden und zeigten sich sehr interessiert an dem kleinen Hobby.

Schon von weitem sichtbar dampfte vor dem Eingang zum Foyer im Außenbereich eine kleine Dampflok und beförderte auf Ihren Wagen kleine Kinder eine Runde um den dort stehenden Baum.Die komplette Stadthalle war von Freunden des Vereins dem N-Club belegt und auf Ihren vielen Modulen in der kleinen Spur N zeigten sie viele Möglichkeiten des Fahrbetriebs. In der Mehrzweckhalle dagegen waren viele Freunde des Vereins und der Vereins selbst mit Ihren Anlagen zu Gast und zeigten ganz kleine und auch ganz große Modellbahn. Es gab Mini-Anlagen, Spielanlagen für Kinder, Bautipps für Gäste, aber auch Einiges zum Sehen. Ebenso zeigten die RC-Freunde mit Ihren Baggern und LKWs Baustellenbetrieb in verkleinerter Form. An der Absperrung standen die Zuschauer oft in Doppelreihe. Außerdem waren einige regionale Händler zu Gast und gaben Infos und am Samstag auch die Gelegenheit das Eine oder Andere zu kaufen. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch das Foyer, wo zur Abwechslung für das leibliche Wohl gesorgt wurde und kurze Zeit ausgeruht werden konnte.

Der kleine Verein möchte an dieser Stelle allen seinen Helfern und auch Mitmachern Danke sagen, denn ohne diese wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen. Auch wenn jetzt im Verein nach Umzug und der großen Modellbahnausstellung erst mal Ruhe einkehrt, geträumt wird intern schon von der vierten großen Modellbahnausstellung im Gäu im Jahre 2015.

Heimanlagen gesucht

Anmeldung AusstellungBis zur 3. großen Modellbahnausstellung im Gäu sind es mit Erscheinen dieses Artikels nur noch 37 Tage. Am 23. Februar öffnen sich um 11.00 Uhr die Pforten im Foyer zur Modellbahnausstellung in der Stadt- und Mehrzweckhalle. Jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr können große und kleine Besucher sich einen Eindruck vom Hobby des Herrenberger Vereins holen. Dabei sind große Anlagen in kleinen Spurweiten, kleine Spielanlagen für Kinder aber auch sehr spaßige Aufbauten. Mit dabei die Freunde des Herrenberger Vereins mit Ihren ferngesteuerten LKW´s und Baggern. Wer nicht nur als Zuschauer dabei sein möchte, sondern eventuell auch als Aussteller und eine transportable Heimanlage besitzt und diese mal zeigen möchte, kann sich gerne über die Homepage des Vereins melden. Noch ist Platz vorhanden. Der Verein und vor allem auch die Zuschauer würden sich freuen.